gesammeltes; verschiedenes; geschriebenes Comments http://haukehenkel.blogsport.de Fri, 22 Sep 2017 11:15:50 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: * http://haukehenkel.blogsport.de/2013/08/22/septembertour/#comment-98 Fri, 23 Aug 2013 17:07:32 +0000 http://haukehenkel.blogsport.de/2013/08/22/septembertour/#comment-98 GROßARTIG!!! GROßARTIG!!!

]]>
by: n. http://haukehenkel.blogsport.de/2012/05/22/es-gibt-keine-optische-enttaeuschung/#comment-11 Tue, 22 May 2012 10:22:58 +0000 http://haukehenkel.blogsport.de/2012/05/22/es-gibt-keine-optische-enttaeuschung/#comment-11 "Immer soll ich etwas daran ändern und zwar zu meinen eigenem besten wohlbemerkt. Dabei sind es doch die anderen die ein Problem haben. Ich rede auch niemanden in seine Körpergestaltung rein, nur weil ich diese und jene Farbe subjektiv nicht für schön halte. Wie gesagt, diese Kommentare höre ich fast täglich, von den verschiedensten und viel zu vielen Menschen. Das hat nichts an meinen Verhalten geändert und ich hab auch nicht vor das zu tun. Geändert hat sich schon etwas, meine Wertschätzung gegenüber sehr vielen Menschen, von denen mir einige eigentlich sehr nahe stehen und wenn selbst diese mich nach diesen Kriterien bewerten ist das etwas das sehr weh tut. Weil man sich irgendwie dann doch nicht versteht. Ist nicht der wirkliche Umgang mit anderen Menschen viel bedeutender? Was man für sie tut, wenn man zusammen lacht, weint oder einfach nur die Zeit totschlägt. Sollte es nicht Ziel sein sich von diesen Wertungen zu lösen um friedlich und freundschaftlich miteinander umgehen zu können?" „Immer soll ich etwas daran ändern und zwar zu meinen eigenem besten wohlbemerkt. Dabei sind es doch die anderen die ein Problem haben. Ich rede auch niemanden in seine Körpergestaltung rein, nur weil ich diese und jene Farbe subjektiv nicht für schön halte. Wie gesagt, diese Kommentare höre ich fast täglich, von den verschiedensten und viel zu vielen Menschen. Das hat nichts an meinen Verhalten geändert und ich hab auch nicht vor das zu tun. Geändert hat sich schon etwas, meine Wertschätzung gegenüber sehr vielen Menschen, von denen mir einige eigentlich sehr nahe stehen und wenn selbst diese mich nach diesen Kriterien bewerten ist das etwas das sehr weh tut. Weil man sich irgendwie dann doch nicht versteht. Ist nicht der wirkliche Umgang mit anderen Menschen viel bedeutender? Was man für sie tut, wenn man zusammen lacht, weint oder einfach nur die Zeit totschlägt. Sollte es nicht Ziel sein sich von diesen Wertungen zu lösen um friedlich und freundschaftlich miteinander umgehen zu können?“

]]>