ton

Neues Album: aufbruch im fall

Moin,
nachdem in letzter Zeit nicht so viel passiert ist kann ich jetzt offiziell die Veröffentlichung für mein neues Album ankündigen. Und so sieht es aus:

hauke henkel - aufbruch im fall

Die Platte wird über die Labels mum says be polite records, Stereo Dasein und licht-ung vertrieben und kann ab jetzt z.B. hier für 10€ + Versand vorbestellt werden.

Ich freu mich.
Es passiert die nächste Zeit auch noch ein wenig, bald gibt es was von der Platte zu hören und zu sehen. Sowie eine spannende Tour. Aber dazu später…

Mit der Platte kommt ein Textfaltblatt, mit Noten zum Song SOS auf der Rückseite, eine Postkarte und ein Downloadlink. Die Platte ist handnummeriert und auf 317 Stück limitiert-

勢い


Ich bin Teil von 勢い

Wir spielen bald, sehr bald z.B. hier:

23.5. Köln, Privat (+ Rollergirls, Birmingham Pines)
06.06.2014 – Landau, Fatal (+ Departure Kids, Ashtray Monument, Fun
07.06.2014 – Freiburg, KTS (20 Jahre KTS Jubiläum)

Und hier gibts alles aktuelle

Tagebücher

Septembertour


* Konzert in Hannover statt dem Elchkeller im Zeitlos

Im September geht’s auf meine bisher größte Tour mit dem Klavierkrams‘ 8 Konzerte, nur ein Tag frei (muss nicht so bleiben! haukehenkel@gmail.com) Ich freu mich jedenfalls nen Keks. Hab zwei neue Stücke dabei und falls das hier wer ließt. Du kannst gerne an einen dieser Orte vorbei schauen:

20.09.2013 – helft mir! (haukehenkel@gmail.com)
21.09.2013 – Berlin, Vetomat (mit Halley Murray)
22.09.2013 – Halle, Reil78 (mit Mudaro)
23.09.2013 – helft mir! (haukehenkel@gmail.com)
24.09.2013 – Hamburg, Linker Laden (mit Sascha Blohm)
25.09.2013 – Hannover, Zeitlos
26.09.2013 – Bremen, Kulturbunker
27.09.2013 – Düsseldorf, Damen und Herren
28.09.2013 – Saarbrücken, Summa Cum Laude (mit Ok Vancouver Ok, tba)
29.09.2013 – Mannheim, O-Ton Club

Und für leute die lauteren Kram mögen: kurz danach geh ich trommelnderweise mit Manku Kapak zusammen mit Torpedo Holiday auf „Übermut Tour“:

13/10/03 | Tiefgrund [ berlin ]
13/10/04 | Reil78 [ halle / saale ]
13/10/05 | Lärche [ dresden ]
13/10/06 | Venster99 [ wien, at]
13/10/07 | Sub [ graz, at ]
13/10/08 | Epplehaus [ tübingen ]
13/10/09 | Art Canrobert [ rastatt ]
13/10/10 | Waldmeister [ solingen ]
13/10/11 | OHP9 [ maastricht, nl ]
13/10/12 | Wohnwelt [ wunstdorf ]

ReiseReise

So, wieder da:
hatte drei wunderbare Konzerte, zum ersten in Walldorf mit Künzelsauerreisetross mitsamt First Sign of Life und netten Leuten aus Würzburg unf Frankfurt, danke an Ruben fürs möglich machen! The Enschede show on Sunday was totally awesome, i really love this place and it would be a shame if the people living there have to move out of it. Tangled Thoughts of Leaving are totally amazing, i whish i could play like that. Und gestern dann Struppig tanzen in Leverkusen! Kommt ins KAW, die Konzerte sind großartig, die Menschen lieb und die Preise niedrig, My Education’s music are so Beautiful, and what is more important i thing, very nice people. The tourist. Schön Laut :) Klavier im Zug geht super, Bahn fahren is was feines wenns nur nicht so schwer wäre ;)
Ich will eigentlich gleich weiter, wie immer. Aber jetzt kommt dann erstmal der Alltag, wie immer.

Ox Review

Heute am Bahnhofskiosk entdeckt, ein kleines aber überaus feines Review zum Splittape mit Blazing Column Of Fire aus dem aktuellem Ox #107 (Titelstory ZSK/Turbostaat, sehr lesenswert), Dankeschön!

Ox #107 Review

Klettern Gegen Mauern – Video

Moin,
Ich hab heute mal ein Video zum Song „Klettern Gegen Mauern“ vom Splittape mit Blazing Column of Fire gebastelt. Die Aufnahmen sind auf der Manku Kapak Tour vor kurzem entstanden. Man gewinnt so viele Eindrücke in so kurzer Zeit wenn man auf Reisen ist, dass es lange braucht um das ganze wirklich verstanden zu haben. Ich geb den ganzen lieber noch ein bisschen Zeit

… Reise Dann aber bald weiter:
05.04.2013 Mörfelden- Walldorf (bei Frankfurt am Main), Wohnzimmerkonzert mit First Sign of Life
07.04.2013 Enschede, The Loch mit Tangled Thoughts Of Leaving, Atomsk
08.04.2013 Leverkusen, Kulturausbesserungswerk mit My Education, The Tourist

Vielleicht kommt noch was dazu

Blazing Column of Fire // Hauke Henkel Split Tape

Hey!
Endlich ist es fertig! Und zwar ein Splittape mit der wunderschönen Musik von „Blazing Column of fire“ auf der einen Seite sowie mit 5 Stücken, die ich so bis zum letzten Sommer fabriziert hab. Nachdem die Hüllen zu drei Vierteln gleich zwei mal nach Berlin gereist sind (falsche Postleitzahl) kann man jetzt das Tape bei den lieben Menschen von Microsleep records ordern (http://microsleep.blogsport.de/)

Splittape Blazing Column of Fire // Hauke Henkel

Das gute Stück kostet 3-4€ , je nach belieben

Dafür gibts dann ein Tape, ein kleines booklet mit Liedtexten, einen downloadcode und ne hübsche Briefumschlagverpackung mit Bildern drauf

Meinen Anteil kann man sich wie alles was ich so Klaviermäßig gemacht hab via Bandcamp anhören, bzw. gleich hier auf dieser in der rechten Spalte dieses Blog’s

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag!
Hauke

Improvisation #3

Nichts neues, aber hier fehlt die Musik:

„halloichbineinliedbittehöremichanwennichnichtgehörtwerdeexistiereichnicht“

„9.6. erkaeltung“

Leipzig und so

Leipzig

Leipzig

Die Letzte Woche war schön, Wegfahren; Leute kennenlernen; wiederkommen und Freunde treffen, voller Einsichten und Erkenntnisse, nicht alles Perfekt aber das ist auch irgendwie wichtig, lehrreich wie man so scheiße sagt. Vieles muss sich verändern, nur wenig kann bleiben.

Das Wetter war zu gut aber sonst wars eigentlich ganz geil

Moin,
vorgestern wiedergekommen aber gerade erst von arbeit/aufnahmemaschinerie ausgespuckt worden. War ein tolles Wochenende!
Erst Freitag ein sehr schönes Konzert mit manku kapak und den großartigen bands Wind und Farben sowie Krawehl (beide sowas von gut) Dann Samstag aufm weg ins Namensverwandte Münster gemacht und in Vechta liegen geblieben, inner Baustelle aber glück gehabt, konnte noch in eine Nothaltebucht Rollen, mein Vater war großartig und ist von Bremen aus hinterher und so konnt ich mit seiner Karre weiter fahren (und muss ihn nun nur noch die Rückfahrt bezahlen), in Münster dann völlig unter Strom in eine Tiefenentspannte Runde im Specops eingefallen, mit der Zeit aber runter gekommen und es wurd ein sehr schöner, langer gesprächiger abend. In Osnabrück nach dem Blumengucken im Botanischen Garten spontan noch beim vor der Tür auf dem Schlüssel warten spontan den Ortsansässigen Tilman aka Tigeryouth bewegt auch zu spielen um ihn dann später mit heiserer stimme und ungewohnt ruhig spielen zu hören (Das is Geil) und auch hier wurds wieder ein schön entspannter abend.
nu bin ich wieder hier und will gern weiter
hauke

sandbox quarrels – video

Hab zusammen mit nem guten Kumpel ein kleines Video zum Song sandbox quarrels gemacht; sehr spontan und planlos entstanden ist das ganze mal wieder. Eine dritte person zum helfen wär sehr gut gewesen. (Seifenblasen machen und gleichzeitig Filmen erfordert geschick und blitzschnelle Reaktion)
Andere zu Klaviermusik komplett unpassende Videoideen die mir noch im Kopf rumwuseln sind momentan: Großraumdiskotänzer und Leute beim PC-Spiele zocken. Prost!

Bandas Amigas!

Huiuiui, falls jemand Portugiesisch kann; auf einem brasilianischen blog wurde über meine Musik geschrieben, und jaha, sie wurde benotet! (ok hab am schlechtesten abgeschnitten aber was sagen schon noten aus.
auf jedenfall sag ich jetz obrigado e boa noite!

hier gehts zum entsprechenden Artikel:
http://www.pignes.org/2012/05/bandas-amigas-01-dream-into-dust.html

von havanna zur mülheimer freiheit

Das Wochenenende war großartig! Vielen dank an alle die bei den Konzerten mitgeholfen haben. leckeres Essen gekocht haben, mitgedacht haben um mich grade noch rechtzeitig aus dem absoluten Halteverbot rauszulotsen. an die, die die wunderbare Musik die im Havanna 8 zu hören war, gespielt haben, an die die im Limes spontan mit mir gejammt hat und an alle die da waren und getrunken und zugehört haben, gerne immer wieder!

Konzerte im Mai

4 Konzerte stehen an! und vielleicht kommt sogar noch was dazu…

unterwegs im mai