bria tharen /Axolotl

Für das unten zu erklickende Stück habe ich die Musik beigesteuert. Es handelt sich um einen Teil des Konzeptalbums „Axolotl“ welches Torsten der unter anderem mit Torpedo Holiday und Kaywinnet Musik (ge-) macht (hat) ins Leben gerufen hat. Es beschäftigt sich auf einer sehr persönlichen Ebene mit dem Thema Depression. Das Projekt wächst mit der Zeit. Pro Song sind jeweils zwei Künstler*innen involviert. Jeweils für Musik und Cover. Dranbleiben.


0 Antworten auf „bria tharen /Axolotl“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× fünf = zwanzig