Ordnung

Jetzt oder nie, Anarchie!
Ok, dann lassen wir das lieber
Mit Abschluss in der Tasche
Pöbelt es sich so erhaben
Und Hochnäsigkeit ist Grün
Gutes Gewissen, ist Luxus
Bling, Vöner, Bling

Du bist doch selbst schuld, wenn du zu Penny gehst
Fress scheiße, bleib hässlich, stirb jung
Wir finden es ohnehin besser wenn du gehst
Damit unsere Kinder wieder sicher auf Straßen spielen können

So sauber
So ruhig
eine Stadt ohne Menschen
Lebenswert ist für mich ohne dich
Du hättest ja was werden können
Und jetzt putz mir das Bad


0 Antworten auf „Ordnung“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = fünf